"Adel verpflichtet, auch beim Geschmack…"

» Weiter zur Villa Heynburg
Rotwein
Rotwein

Adel verpflichtet...

Die Villa Heynburg kam bereits 1990 in den Besitz des Winzerkellers Hex vom Dasenstein. Zeit für einen Neuanfang. Den Glanz der alten Villa wieder aufleben lassen, und das Weingut neu entdecken. Das war der Ursprung für die Renaissance.
Von 2008 bis 2017 wurden die Weinberge rund um Schloss Rodeck wieder im Weingut Villa Heynburg erfasst. Heute führt und vermarktet die Oberkircher Winzer eG diese einmaligen Weine als eigenständige Weinlinie.

Es sind besondere Weine, die auf ausgesuchten Lagen wachsen. Auf Granitverwitterungsgestein, Löß- und Lehmböden sowie auf Buntsandstein- verwitterungsböden reifen auf neun Hektar die Weine der Villa Heynburg. Aus dem ehrenhaften Andenken an das adlige Weingut wurde längst eine Erfolgsgeschichte.

Eingestuft in Qualitätswein, Réserve und Grand Réserve haben sich eigene Prädikate ergeben. Der Erfolg stellt sich rasch ein. Wie ein Shooting-Star punktete die Villa Heynburg gleich mit dem ersten Jahrgang in der Wein-Bibel „Gault Millau“. Zwei Jahre später ist das Weingut bereits mit zwei Trauben in Deutschlands Wein-Guide geführt.

 

Rotwein

Die Philosophie

Wer im Weinbau in der oberen Liga vertreten sein will, muss sich strengsten Qualitätskriterien unterordnen. Erstklassige Selektionslagen, Handarbeit, Ertragsreduzierung bis zum Äußersten und Disziplin bei Lese und Vinifikation sind die Attribute, aus denen große Weine entstehen.

Unser Team arbeitet spartanisch, traditionell, akkurat. Auf jede einzelne Sorte eingehen, in Weinberg und Keller. Das sind Grundvoraussetzungen fürs Gelingen. Experimentierfreude, das Spiel mit Barrique und Edelstahltank verlangen Mut, neue Wege zu gehen.

Aber es lohnt sich! Die Freude über gelungene Weine ist groß, bei den Machern wie bei den Weingenießern. Harmonische Trinkfreude garantiert! Und nicht nur das. Hervorragende Speisebegleiter, leicht zugängliche Weine und Sortenvielfalt prägen das Bild der Villa Heynburg.

 

Die Weine

Etwa die Hälfte der Weine sind Rotweine. Darunter als Rarität der St. Laurent, eine alte, fast vergessene Sorte. Bei den Weißweinen geben Weißburgunder, Grauburgunder, Rivaner, Riesling, Chardonnay und Gewürztraminer eine beachtliche Sortenvielfalt.

>>HIER<< geht es zu unseren Weinen!

Cookies auf dieser Seite

Diese Webseite verwendet Cookies gemäß unseren Datenschutzbestimmungen. Durch die Nutzung unserer Webseite und dem Abrufen von Inhalten, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.