"Adel verpflichtet, auch beim Geschmack…"

» Weiter zur Villa Heynburg

Weinlehrpfad Kappelrodeck

Der Weinlehrpfad Kappelrodeck führt nicht nur durch die bezaubernde Landschaft der Vorgebirgszone, sondern eröffnet weite Blicke über Weinberge und Rheintal bis hinüber zu den Vogesen im benachbarten Elsass.

Wissenswertes über Weinbau, die Arbeit im Weinberg sowie Sorten, Klima und Böden wird hier anschaulich vermittelt. Zwei Kilometer Winzerwissen – sagenhaft interessant.


Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Ortenauer Weinpfad

Der Ortenauer Weinpfad verläuft auf über 100 Kilometer Länge parallel zur Badischen Weinstraße durch das Weinparadies Ortenau. Bei einer Wanderung lassen sich die Vorzüge der Region vereinen: die Ortenauer Weine zu den Köstlichkeiten aus der Küche. Entlang des Ortenauer Weinpfads lässt sich auf sieben Tagesetappen von Gernsbach bis Diersburg, von der Murg bis an die Kinzig, Wein erleben. Burgen und Schlösser sowie zahllose Aussichtpunkte für den Blick über das Rheintal zu den Vogesen oder die Berge des Schwarzwaldes sprechen alle Sinne an.

Der Ortenauer Weinpfad führt ebenfalls durch die Weinberge Kappelrodecks. Malerische Dörfer, einladende Gaststätten, urige Besenwirtschaften und freundliche Menschen sind das Geheimnis dieser erlebnisreichen Tour.

Zum Ortenauer Weinpfad

Badische Weinstrasse

Es gibt viele Wege, „Deutschlands schönste Genießer-Ecke“ zu durchstreifen – aber kaum genüsslichere als mit dem Auto, Bus, Rad oder zu Fuß entlang der Badischen Weinstraße. Seit 1954 führt eine der schönsten Ferienstraßen Deutschlands wie ein roter Faden durch die badischen Weinregionen entlang des Schwarzwaldes – durch Ortenau, Breisgau, Kaiserstuhl, Tuniberg und Markgräflerland. Weinentdecker dürfen sich auf der Fahrt auf imposante Ausblicke über Weinberge und sonnenverwöhnte Täler freuen. Zahlreiche Burgen und Schlösser laden neben der Route zum Verweilen ein und malerische Winzerdörfer mit verwinkelten Gassen, stattliche Gehöfte und moderne Weinbau-Architektur lohnen immer wieder einen Stopp.

Liebenswerte Städte prägen die Kulturlandschaft im Weinland Baden mit Museen, Kirchen und Flaniermeilen. Gastfreundliche Winzer laden das ganze Jahr hindurch zu gemütlichen Weinfesten, Weinproben oder zum Urlaub auf dem Winzerhof ein. Entlang der Weinroute auf „Badens Schlemmerstraße“ empfehlen sich viele ausgezeichnete Gasthöfe und Restaurants mit kulinarischen Hochgenüssen und regionalen Spezialitäten.

Zur Badischen Weinstrasse