"Adel verpflichtet, auch beim Geschmack…"

» Weiter zur Villa Heynburg

Neue Weinberater im Winzerkeller Hex vom Dasenstein

Neue Weinberater im Winzerkeller Hex vom Dasenstein

Der Winzerkeller Hex vom Dasenstein freut sich über fünf neue „anerkannte Berater für deutschen Wein“. Im Rahmen einer Weiterbildung des Deutschen Weininstitutes (DWI) wurden an zwei Tagen wichtige Grundkenntnisse über die Weinanbaugebiete, Rebsorten, Weinrecht und Weinbereitung, bis hin zum richtigen Umgang mit Wein vermittelt. Auch die Harmonie von Wein und Speisen war eines der interessanten Themen des Lehrgangs. Am Ende der beiden Ausbildungstage wurde das Weinwissen der Teilnehmer durch einen Abschlusstest auf die Probe gestellt. Mit einem sehr guten Ergebnis konnten die Teilnehmer des Winzerkellers ihre Urkunden in Empfang nehmen.

Marco Köninger, Geschäftsführer des Winzerkellers: „Im täglichen Kundenkontakt ist es enorm wichtig, auf die Wünsche unserer Kunden gezielt eingehen zu können. Die Ausbildung zum anerkannten Berater für deutschen Wein vermittelt unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das notwendige Wissen, damit sich unserer Qualität nicht nur in den Weinen widerspiegelt, sondern auch in der kompetenten Beratung“.

Der Winzerkeller Hex vom Dasenstein setzt seit Jahren auf die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter und hat neben den „anerkannten Beratern für deutschen Wein“ auch einige „Wein-Guides“ in seinen Reihen. Im Einsatz sind diese direkt in der hauseigenen Vinothek, bei Weinproben oder auf unzähligen Messeauftritten, bei der sich die Hex vom Dasenstein mit ihren Weinen präsentiert.

Bildtitel: Die neuen „anerkannten Berater für deutschen Wein“ des Winzerkeller Hex vom Dasenstein: v.l.: Manuel Cavero Garcia, Karin Baßler, Ernst Rentschler, Susanne Kimmig, Lena Steimle

Zurück