"Adel verpflichtet, auch beim Geschmack…"

» Weiter zur Villa Heynburg

Neue Wein-Guides bei der Hex vom Dasenstein und den Oberkircher Winzern

Weinwissen weitergeben an die Kunden

Neue Wein-Guides beim Winzerkeller Hex vom Dasenstein und in der Oberkircher Winzer eG  

 

Der Winzerkeller Hex vom Dasenstein und die Oberkircher Winzer eG haben neue Wein-Guides. Diese haben seit Oktober ihre Ausbildung beim Weinparadies Ortenau e.V. in Zusammenwirken mit der Volkshochschule Ortenau absolviert. Motivation der Teilnehmer/innen war noch mehr Wein-Wissen zu generieren, um künftig Kunden kompetent beraten zu können. Aber auch Weinproben, Kellerführungen und Weinbergtouren zählen in das Portfolio der Wein-Guides. Auch im Kundengespräch auf Messen und bei Veranstaltungen können künftig die Weine der beiden Betriebe kredenzt werden.

Elena Batzler vom Verkaufsteam der Oberkircher Winzer eG ist Absolventin der Dualen Hochschule (DHBW) in Ravensburg mit Schwerpunkt Betriebswirtschaft und Tourismus. Karl Haas ist seit kurzem als Probensprecher im Einsatz. Daniel Schmälzle vom Ortenauer Weinhaus ist selbst Winzer und hat sein Wissen über Wein weiter geschärft.

Für den Winzerkeller Hex vom Dasenstein haben Susanne Kimmig und Manuel Cavero Garcia grundlegendes Weinwissen gesammelt, um an der Vinothek, bei Messen und auch bei Kellerführungen die Weine entsprechend präsentieren zu können. Denn die Wein-Guides erhielten auch Einblicke in Kellerwirtschaft, die Arbeit im Weinberg sowie Rebsortenkunde und Rebveredelung.

Bildunterschrift: Unser Foto zeigt v. l. : Geschäftsführender Vorstand Marco Köninger vom Winzerkeller Hex vom Dasenstein, Wein-Guides Elena Batzler, Manuel Cavero Garcia, Karl Haas, Susanne Kimmig, Daniel Schmälzle sowie Geschäftsführender Vorstand Markus Ell von der Oberkircher Winzer eG.

Foto: Oberkircher Winzer eG

Zurück